Schnell
übersetzer
Qualität in Bestzeit.
Schnell
Qualität in Bestzeit.

PSD2-Richtlinie – Übersetzungen

PSD2 logo

Unsere PSD2-Übersetzer helfen Ihnen kurzfristig dabei, die Richtlinie erfolgreich umzusetzen.

Die PSD2 (Payment Services Directive 2, Zweite Zahlungsdiensterichtlinie (EU) 2015/2366) ist die neue Fassung der europäischen Zahlungsdiensterichtlinie. Sie ersetzt die PSD aus dem Jahr 2007. Mit der neuen PSD2-Richtlinie sind für mehr Unternehmen und Zahlungsdienstleister Informationen über Zahlungsvorgänge zugänglich. Die PSD2-Richtlinie trat am 19. Februar 2019 offiziell in Kraft. Die sogenannten technischen Regulierungsstandards (RTS oder Regulatory Technical Standards) gelten jedoch erst ab dem 14. September 2019. In der Richtlinie wird geregelt und beschrieben, welche Methoden Unternehmen, beispielsweise aus dem Bereich FinTech (Finanztechnologie), anwenden dürfen, um Zugang zu den Daten eines Zahlungskontos zu erlangen. Ab dem genannten Datum müssen Zahlungsinstitute wie Banken ihre Schnittstellen gemäß den Vorgaben der RTS für Dritte zu Verfügung stellen. Dies wiederum bedeutet, dass auch für Kunden demnach ab diesem Zeitpunkt entsprechende Informationen zur Verfügung stehen müssen.

Auch viele unserer Kunden sind mitten in den Vorbereitungen zur Umsetzung der Richtlinie. Das zeigt sich anhand des deutlichen Anstiegs an Übersetzungen von Datenschutzerklärungen, Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Zahlungsbedingungen.

Anpassung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Zahlungsbedingungen

Diese Aufgabe erledigen wir jederzeit gerne auch für Sie. Auf Grund unserer umfassenden Erfahrungen bei mit der PSD2-Richtlinie konformen Übersetzungen, erhalten Sie die übersetzten Texte innerhalb kürzester Zeit. Zudem halt sich die Kosten für diese Übersetzungen in einem angemessenen und überschaubaren Rahmen halten. Wir helfen Ihnen, dass Ihre Kunden rechtzeitig informiert werden.

2019-08-07T07:37:01.4479813Z
Boris Rösch
Möchten Sie mehr erfahren?

Ich berate Sie gerne!

ISO 9001ISO 17100DIN EN ISOTekom