Tarife für Übersetzungsarbeiten

Der Preis für eine gute Übersetzung wird von einer Reihe Faktoren bestimmt:

Übersetzungsbüro Schnellübersetzer

Unsere Projektmanager freuen sich auf Sie! Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

verfügbare Zeit;

  • Schwierigkeitsgrad;
  • Qualitätsniveau;
  • Textart;
  • Ausgangs- und Zielsprache;

Schnell, schneller, Schnellübersetzer

In der Regel findet der Kontakt mit dem Übersetzungsbüro erst in der letzten Phase eines Projekts statt. Die Dokumente sind fertig, das Angebot geschrieben und die Texte müssen noch schnell übersetzt werden. Für einen Übersetzer bedeutet das, dass unter Zeitdruck gearbeitet werden muss.

Ein guter Übersetzer, der in traditioneller Weise übersetzt, also nur mit Hilfe seines Computers, mit Wörterbüchern und Terminologielisten, übersetzt ungefähr zweitausend Wörter pro Tag. Ein schneller Übersetzer erreicht 4000 Wörter, während ein Anfänger etwa tausend Wörter pro Tag übersetzen kann.

Es gibt jedoch Methoden, die Geschwindigkeit beim Übersetzen zu erhöhen. Vor allem bei Texten mit vielen ähnlichen Passagen kann durch den Einsatz von Übersetzungstools ein Geschwindigkeitszuwachs erreicht werden. Diese Übersetzungswerkzeuge sind Software, die das Leben des Übersetzers leichter macht. Sie signalisiert dem Übersetzer, wenn er bei einem Textfragment angelangt ist, das in großen Zügen einem früher übersetzten Teil entspricht. Das System macht einen Vorschlag zur Übersetzung auf der Grundlage des bereits übersetzten Textes. Der Übersetzer muss dann nur noch Anpassungen vornehmen. Beispiele für CAT-Tools (Computer Aided Translation), wie man sie nennt, sind Transit, Déjà Vu und - als bekanntestes - Trados.

Die Vorteile dieses Systems haben zwei Seiten. Der Übersetzer kann schneller und zu einem günstigeren Preis arbeiten. Bei Verwendung eines Speichers der übersetzten Texte, der immer weiter wächst, wird auch die Zahl der sich wiederholenden Passagen in den Texten im Laufe der Zeit zunehmen. Das Maß dieser Wiederholungen wird in einem Prozentsatz von "Repetitions" ausgedrückt.

Der Vorteil beim Übersetzen mit CAT-Tools ist bei technischen und juristischen Texten am höchsten. Fast jeder notarielle Akt beginnt beispielsweise mit dem Text "Heute erschienen vor mir, Notar ...”. Und es ist evident, dass in vielen Bedienungsanleitungen gleichartige Instruktionen zu finden sind, beispielsweise zum Auswechseln einer Batterie: "Batteriefachabdeckung an der Rückseite des Geräts öffnen".

Neben dem Einsatz von Übersetzungswerkzeugen ist auch der Standort des Übersetzers von großer Bedeutung. Durch klugen Einsatz von Übersetzern im Ausland kann ein Zeitgewinn verbucht werden. Beispiel: Sie senden dem Übersetzungsbüro am Nachmittag einen Text zur Übersetzung ins Englische. Das Übersetzungsbüro Schnellübersetzer sendet den Text in diesem Fall beispielsweise an einen Übersetzer in Australien, wo es bereits Nacht ist, oder in die USA, wo der Tag gerade begonnen hat. Auf diese Weise kann ein Übersetzer am Text arbeiten, der ihn zu dem Zeitpunkt fix und fertig abliefert, zu dem in Österreich der Arbeitstag wieder beginnt. Die Übersetzer arbeiten, während wir in Österreich schlafen.

Der Schwierigkeitsgrad

Der Schwierigkeitsgrad eines Textes ist ein weiterer Faktor. Schwierigkeit ist ein relativer Begriff. Der eine Übersetzer ist viel besser im Übersetzen eines Textes zu einem technischen Patent als der andere. Aus diesem Grund verfügt das Übersetzungsbüro Schnellübersetzer über einen großen Pool von Übersetzungsspezialisten, die für alle möglichen Themen bereit stehen. Die Übersetzerdatenbank des Übersetzungsbüros umfasst zurzeit 4.200 verschiedene muttersprachliche Übersetzer für 150 Sprachen. Der Begriff "muttersprachlich" bedeutet, dass der Übersetzer in die Muttersprache übersetzt. Durch den Einsatz dieser Muttersprachler in Kombination mit der richtigen fachtechnischen Auswahl des Übersetzers werden ein hohes Qualitätsniveau und ein Gewinn an Geschwindigkeit erzielt. Denn ein Übersetzer, dem die Materie geläufig ist, muss weniger nach Wörtern suchen und ist mit der Terminologie vertraut, die im Ausgangstext verwendet wird.

Diese Faktoren haben folgende Auswirkung auf den Preis: Einfache Texte sind preiswerter als schwierige Texte. Das ist abhängig von der Verfügbarkeit des spezialisierten Übersetzerstamms des Übersetzungsbüros und vom Umfang der Übersetzerdatenbank. Texte mit vielen Wiederholungen (Repetitions) bringen einen höheren Preisnachlass. Und wenn die Übersetzer viel Zeit zur Übersetzung des Textes erhalten, kann ein höherer Rabatt auf den Wortpreis gegeben werden, als wenn große Eile geboten ist und eventuell nachts übersetzt werden muss.

Die Wahl der Ausgangs- und Zielsprache

Wenn die Zielsprache eine Sprache ist, die viele Menschen beherrschen, wird eine Übersetzung preiswerter. Dieser Effekt kann jedoch dadurch aufgehoben werden, dass die Ausgangssprache selten ist. Eine Übersetzung Englisch-Spanisch ist beispielsweise nicht so teuer. Die Spanisch sprechende Bevölkerung, die zusätzlich passive Englischkenntnisse hat (Englisch lesen kann), ist sehr zahlreich. Eine Übersetzung von Dänisch ins Spanische wird jedoch teurer sein. Das ist der Fall, weil die Zahl der Menschen, die Spanisch sprechen und Dänisch beherrschen, sehr klein ist. Die Sprachkombination und der Inhalt des Textes bilden also den ausschlaggebenden Faktor für Übersetzungstarife. Je spezieller ein Thema, je kürzer die Lieferzeit und je weniger Übersetzer zur Verfügung stehen, desto höher der Wortpreis.

Natürlich ist es möglich, in Bezug auf einen dieser Faktoren den Wein mit Wasser zu vermischen. Ist der Kunde beispielsweise mit einer längeren Lieferzeit einverstanden ist, kann ein Übersetzungsservice wie Lowbudgetuebersetzungen.de einen erheblich niedrigeren Tarif für eine Übersetzung anbieten. (Budgettranslations ist eines unserer Tochterunternehmen) Die Preise können beispielsweise auch sinken, wenn die Übersetzung nicht von Muttersprachlern ausgeführt wird und der Text von einem Übersetzer in der Ausbildung bearbeitet werden kann.

Die Preisberechnung für eine Übersetzung

Weil so viele verschiedene Faktoren bei der Festlegung des Preises für Übersetzungen mitspielen, ist es praktisch, den Text im Voraus an das Übersetzungsbüro zu schicken. Die Agentur erstellt dann die Berechnung des Wortpreises anhand der Wortanzahl und der Wiederholungen und nennt Ihnen dann schnell unter Berücksichtigung der Lieferfrist einen festen Preis für die Übersetzung. Beachten Sie jedoch, dass wir mit einem Mindesttarif arbeiten. Dazu sind auf folgender Seite mehr Informationen zu finden: Mindesttarif. Außerdem können Sie unsere Rabatte nutzen. Mehr dazu finden Sie auf der folgenden Seite: Gibt es Rabatte bei Schnellübersetzer?. Für eine beeidigte Übersetzung können Sie Ihren Text per Post oder Fax senden. Für beeidigte Übersetzungen gilt ein anderer Tarif als für reguläre Texte. Weitere Informationen bzgl. den Kosten für beglaubigte Übersetzungen finden Sie unter dem Menüpunkt Kosten für beglaubigte Übersetzungen.

Es ist davon abzuraten, Originaldokumente in Papierform zu versenden. In der Regel kann das Übersetzungsbüro mit einer guten Kopie oder einem Scan der Dokumente arbeiten.

Wenn Sie ein Angebot für eine Übersetzung anfordern möchten, können Sie das Angebotsformular rechts ausfüllen. Sie können uns den Text direkt per E-Mail zusenden. Schnellübersetzer übersetzt in alle Sprachen und bietet für jeden Texttyp den richtigen Übersetzer.

2018-09-21T08:08:02.7150717Z

Norman Schreiber
Möchten Sie mehr erfahren?

Ich berate Sie gerne!

Male83950
customer service
ISO 9001ISO 17100DIN EN ISOTekom