Werden Sie erfolgreich mit Ihrer Geschäftstätigkeit in Norwegen – Wir unterstützen Sie!

Übersetzungsbüro Schnellübersetzer

Wir beraten Sie gerne individuell am Telefon und per E-Mail. Kontaktieren Sie uns!

Wer an Norwegen denkt, dem kommen wahrscheinlich in erster Linie lange Sommernächte und dunkle Wintertage in den Sinn. Und Schnee, viel Schnee. Diese Tatsachen sind natürlich nicht von der Hand zu weisen, allerdings bietet Norwegen gerade für Auswanderer einiges, was etwa Österreich oder andere europäische Länder nicht bieten. Rein nach Faktenlage ist Norwegen für den mitteleuropäischen Mittelständler, der einen Ausstieg aus dem bisherigen Leben plant, eine gute Alternative. Das Land ist eines der reichsten Länder der Erde und profitiert dabei in erster Linie von den eigenen Erdöl- und Erdgasvorkommen. Das besondere hierbei ist allerdings, dass in Norwegen die eigengenutzte Energie fast ausschließlich über Wasserkraftwerke erzeugt wird, Atom- oder Kohlekraftwerke sucht man vergebens. Benötigen Sie einen starken Partner, der Ihnen die Kommunikation mit Kunden und Geschäftspartnern erleichtert, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Wir liefern Übersetzungen nach Maß in allen Fachbereichen und in über 150 Sprachen. Verlassen Sie sich auf uns!

Hohe Einkommen, hohe Lebenshaltungskosten

Aufgrund der vorgenannten wirtschaftlichen Situation sind natürlich die Gehälter in den meisten Erwerbsfeldern wesentlich höher angesiedelt als beispielsweise in Österreich. Es kann durchaus üblich sein, dass ein österreichischer Arbeitnehmer bei seinem neuen Beruf in Norwegen fast fünfzig Prozent mehr verdient als in seiner alten Heimat. Allerdings sollte man auch bedenken, dass die Lebenshaltungskosten höher sind. Gerade im Bereich in und um Oslo sind die Mietpreise mit Toplagen in österreichischen Großstädten zu vergleichen. Wer allerdings etwas außerhalb leben möchte, der kann mit einem normalen Durchschnittsgehalt in Norwegen sehr gut leben. Man muss sich allerdings von den Preisen für bestimmte Artikel wie in Österreich verabschieden. So sind zwar Fisch oder Milchprodukte auf einem österreichischen Niveau, gemessen an den Gehältern also günstiger, importierte Produkte wie beispielsweise Südfrüchte sind verständlicherweise teurer. Und bitte beachten: die Mehrwertsteuer beträgt in Norwegen satte 25 %.

Auswandern und Existenzgründung?

Wie bei jeder anderen Auswanderung gibt es natürlich auch für Norwegen einige Dinge zu beachten. So benötigt man als EU-Bürger zwar keine gesonderte Arbeitserlaubnis, aber eine bei Einreise zu beantragende Aufenthaltserlaubnis, wenn man länger als drei Monate im Land bleiben möchte. Es ist weiterhin sehr ratsam, bereits vor der Auswanderung solide Sprachkenntnisse in Norwegisch zu erlernen, da zwar Englisch weitverbreitet ist, aber dies zumeist nur im Geschäftsbereich und nicht im privaten und sozialen Umfeld. Ebenso sollte bereits vor der Auswanderung ein Beruf in Aussicht stehen; neben dem klassischen österreichischen Handwerker, der für seine Gründlichkeit weltweit geschätzt wird, sind vor allem Personen für die Bereiche KFZ-Mechanik, Gesundheitswesen und der Fisch- bzw. Ölindustrie gefragt. Für Auswanderer, die direkt vor Ort ein eigenes Geschäft eröffnen wollen, gibt es eigentlich keine großen behördlichen Unterschiede zu einer Eröffnung in Österreich. Interessenten sollten in solchen Fällen jedoch über einen sehr hohen Sparbetrag verfügen, da durch die hohen Lebenshaltungskosten sehr schnell Schulden aufgebaut werden können, wenn das Eigenkapital bzw. Rücklagen fehlen. Der Tipp an alle Auswanderer, egal ob nach Norwegen oder in andere Staaten, ist daher, dass man im Idealfall erst einen Job als Angestellter aufnimmt, sich mit den Gegebenheiten vor Ort vertraut macht, sich vielleicht einen Kundenstamm aufbaut und letztendlich dann erst seinen eigenen Betrieb eröffnet.

Wir unterstützen Sie!

Gerade im geschäftlichen Rahmen ist die barrierefreie Kommunikation besonders wichtig. Bei dieser unterstützen wir Sie gerne. Unsere muttersprachlichen Übersetzer kennen die norwegische Sprache bis ins kleinste Detail und können Ihre Texte so orthografisch und inhaltlich punktgenau übersetzen. Unsere erfahrenen Projektmanager suchen akkurat den richtigen Übersetzer für Ihr Projekt aus – auch im Hinblick auf Ihr Fachgebiet. Benötigen Sie die professionelle Übersetzung eines Vertrags, betrauen wir damit einen Übersetzer mit entsprechenden juristischen Kenntnissen. Auch Fachbereiche wie Medizin, Technik und Gastronomie stellen kein Problem für uns dar. Gerne beraten wir Sie dazu auch individuell. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns! Wir freuen uns auf Sie!

2018-10-26T09:36:52.4480578Z

Boris Rösch
Möchten Sie mehr erfahren?

Ich berate Sie gerne!

Male83950
customer service
ISO 9001ISO 17100DIN EN ISOTekom