Projektablauf beim Übersetzungsbüro Schnellübersetzer

Anfrage

Übersetzungsbüro Schnellübersetzer: Projektmanager-Leonardo

Unsere Projektmanager erstellen Ihnen gerne ein Angebot und betreuen Sie kompetent. Senden Sie uns einfach Ihre Texte zu.

Schicken Sie uns Ihre Dokumente per E-Mail unter Angabe der gewünschten Sprachkombination und des Lieferdatums oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Gerne können Sie uns auch telefonisch kontaktieren. Unsere Kontaktdaten finden Sie in der Rubrik Kontakt.

Dokumentenanalyse

Nach Erhalt Ihres Textes (per E-Mail oder über das Angebotsformular) erfolgt die Analyse des Ausgangstextes bzw. der zu übersetzenden Datei. Dabei

  • berücksichtigen wir die Wortanzahl,
  • bewerten Schwierigkeitsgrad und Dateiformat des Textes und
  • analysieren den Text auf Wiederholungen mit Hilfe technischer Programme.

Angebotserstellung

Wir erstellen Ihnen ein übersichtliches Angebot mit folgenden Angaben: Preis, Lieferdatum, Sprachkombination, Auftragsumfang und die Kontaktdaten Ihres Projektmanagers.

Vorbereitung

Handelt es sich bei Ihren Dokumenten um komplexere Dateiformate wie InDesign, HTML, XML, FrameMaker etc., müssen diese Dateien vor der Übersetzung in ein übersetzbares Format konvertiert werden. Diesen Schritt bezeichnen wir als „Vorbereitung“.

Projektmanagement

In diesem Schritt ermittelt der Projektmanager den geeigneten Übersetzer für Ihren Übersetzungsauftrag. Dabei geht er genau auf das Fachgebiet und die Zielsprache sowie die Sprachvarietät (z.B. britisches Englisch oder amerikanisches Englisch) ein.

Übersetzung

Ist der Übersetzer für Ihr Projekt ermittelt und hat seine Zusage erteilt, beginnt der eigentliche Vorgang des Übersetzens. Wir arbeiten dabei ausschließlich mit professionellen und erfahrenen Übersetzern zusammen. Übersetzungen werden immer in die Muttersprache des Übersetzers angefertigt (Muttersprachler-Prinzip), um Ihnen eine optimale sprachliche Qualität zu gewährleisten. Zudem sind wir nach EN ISO 17100 zertifiziert, sodass alle Übersetzungen auch gemäß diesen Standards und Anforderungen erfolgen.

Lektorat

Unsere Kunden haben die Möglichkeit, den Zieltext nach der Übersetzung professionell lektorieren zu lassen. Bei dieser Zusatzleistung können Sie zwischen sprachlichem und inhaltlichem Lektorat wählen. Ein Lektorat empfiehlt sich insbesondere für Dokumente, die zu Marketingzwecken eingesetzt werden und/oder in Druck gehen. Das Lektorat „buchen“ Sie am besten bei der Auftragsvergabe an Schnellübersetzer direkt mit.

DTP/Satz

Je nach Sprachkombination kann die fremdsprachliche Textlänge variieren. So sind beispielsweise Französisch-Übersetzungen in der Regel länger als Englisch-Übersetzungen. Damit Ihr Layout nach der Übersetzung genauso gut funktioniert wie vorher, muss die Textlänge ggf. technisch angepasst werden. Darum kümmern sich unsere DTP-Experten nach Übersetzung und Lektorat.

Finaler Check

Bevor Sie Ihre Übersetzung erhalten, erfolgt eine interne Prüfung des Inhalts. Dabei beachten wir das von Ihnen vorgegebene Format sowie die Struktur von Zieltext im Vergleich zum Original.

Lieferung

Nach dem finalen Check erhalten Sie Ihre Übersetzung pünktlich zum Liefertermin und wie mit Ihnen vereinbart per E-Mail oder bei beglaubigten Übersetzungen auf postalischem Wege.

Rechnung

Die Rechnung für Ihr Übersetzungsprojekt erhalten Sie im Anschluss an die Lieferung und per Post. Auf Wunsch lassen wir Ihnen Ihre Rechnung auch per E-Mail zukommen.

ISO 9001ISO 17100DIN EN ISOTekom